LaserShark: Ein bidirektionaler Covert-Channel in air-gapped Systems
2021-08-27, 17:00–17:15 (Europe/Berlin), Gschwätz Hüttn

Air-Gapped Systems sind Systeme die keine Datenverbindung nach aussen haben. Uns ist es gelungen mittels eines Lasers eine bidirektionale Verbindung ueber normale LEDs zu solchen Systemen herzustellen und damit bis zu 40m zu ueberbruecken.


Air-Gapped Systems sind Systeme die keine Datenverbindung nach aussen haben. Uns ist es gelungen mittels eines Lasers eine bidirektionale Verbindung ueber normale LEDs zu solchen Systemen herzustellen und damit bis zu 40m zu ueberbruecken.

Ich interessiere mich fuer Informatik im Allgemeinen und insbesondere fuer IT-Sicherheit, supervised Adv./Expl. Machine Learning, und die Schnittstelle der drei; also Robustheit von Modellen, Angriffe auf Erklaerungen, Backdoored Models etc.. Ausserdem Kryptographie, Vulnerability Discovery, Malware Classification, Hardware Basteleien, Rennrad fahren und ganz besonders Unterwasserrugby. Zusammen mit Nilx habe ich 2016 den Hackerspace vspace.one e.V. in Villingen-Schwenningen an Rande des Schwarzwalds gegruendet. Derzeit lebe und arbeite ich im sonnigen Karlsruhe.

Diese(r) Vortragende hält außerdem: